28. Offene Uckermärkische Meisterschaft 24.-26.11.2017

Standbelegung:     Freitag 24.11.            Samstag 25.11.             Sonntag 26.11.

(Ergänzungen / Änderungen möglich – Stand 13.11.2017 23:36)

Download:                              


Veröffentlicht unter Neuigkeiten | Kommentare deaktiviert für 28. Offene Uckermärkische Meisterschaft 24.-26.11.2017

Landesliga Luftpistole Auflage – 2. Runde in Brück

Da es galt, schon rechtzeitig zu 09:00 zum ersten Wettkampf in der Sporthalle des dortigen Campus in Brück südlich von Potsdam anzutreten. mußten alle Wettkämpfer schon um 5 Uhr in der Frühe aus den Betten. Über 2 Stunden dauerte die Anfahrt.

Potsdam-Schwedt 2:0

2. Wettkampftag: auf dem Programm steht um 09:00 der Wettkampf gegen die favorisierte Potsdamer Mannschaft. Schwedt hatte sich diesmal mit Pohlann, Frommann, Barthel, Hauschild, Ralf und Hauschild, Volker in der Vorwoche durch gutes Training vorbereitet. Es sollte alles nach Plan laufen. Aber das war dann doch nicht ganz der Fall. Die Mannschaft konnte diesmal nur einen Einzelpunkt erkämpfen und mußte 2 Mannschaftpunkte verloren geben. Schade, denn mit dem Ergebnis des Vereinsrekords von Detlef Frommann mit hervorragenden 296 von 300 möglichen Ringen hätte mehr drin sein müssen. Aber die Mannschaft bestand nicht nur aus dem hervorragend aufgelegten Frommann. Pohlann konnte nicht an seine Leistung der 1. Runde anknüpfen und verlor mit gerade mal 281 Ringen seinen Punkt an die gegnerische Beate Busack 287 R. . Bartel, Hauschild Ralf und Volker konnten mit Ihren Ergebnissen von 279, 277, 281 die Trainingsergebnisse nicht ganz bestätigen, konnten aber weiter Wettkampferfahrung sammeln und die Ringzahlen leicht erhöhen. Aber gereicht hat es für Punkte diesmal nicht, da die generische Mannschaft einen Tick oder sogar wesentlich besser „Ringen“ konnte. Hervorzuheben der Potsdamer Erhard Kloth mit einer 100-er Serie am Schluß des Wettbewerbs. Eine feine Leistung. Nur sein Kommentar wurde von den benachbarten Schützen als störend empfunden.

Schwedt-Spremberg 0:2

11:30 – nach entspannender Pause wurde die Schwedter Mannschaft im 3. Tagesdurchgang in die Startaufstellung gegen die Spremberger Schützen gerufen. Wieder traten Pohlann, Frommann, Barthel und Ralf Hauschild an die Startlinie. Dieter Saßenberg nahm an Stelle von Volker Hauschild die 5. Mannschaftposition ein. Erfahrung sammeln ist alles. Der Wettkampf begann für Pohlann und Frommann mit 96 und 95 in der ersten Serie nicht so schlecht , aber auch nicht gut genug. Barthel und Hauschild zeigten mit je 92 schon Nerven. Einzig Saßenberg konnte trotz schlechtem Start mit 88 hoffen, da dessen Gegner selbst nur 89 in Waagschale zu werfen verstand. Am Ende zeigte sich Saßenberg erfolgreich. Frommann konnte in der Folge nicht an die Superleistung der Morgenstunde anknüfen. Die Last der Erwartung war denn doch zu groß und die folgenden 94, 96 reichten für ihn  zur durchschnittlichen 285. Pohlann konnte sich im 2. Wettkampf etwas steigern und Normales mit 287 R. erreichen. Beide konnten aber nicht Punkten. Barthel und Hauschild kamen über den 9-er Schnitt, wobei Hauschild nur 4 Ringe hinter seinem Gegner einlief. Zuwenig um zu Punkten. Es bleibt bei einem Einzelpunkt durch Dieter Saßenberg. Die Mannschaft verlor auch diesen Wettkampf. Resümierend kann eingeschätzt werden, dass es noch an der Wettkampferfahrung fehlt und die Ortskenntis zum Schießstand etwas Aufregung verursacht. Gesamttabelle:

Klar ist, dass mehr erhofft war. Aber die Gegner sind noch zu unbekannt, um im Vorfeld eine klare Ansage machen zu können. Letztendlich startet Schwedt als Newcomer mit Newcomern. Ziel ist es, die Saison mit guten Einzelleistungen zu absolvieren und Wettkampferfahrung für die einzelnen Teilnehmer zu schaffen. Das gelingt allemal. Die anfängliche Unruhe und Unsicherheit wird sich nach und nach legen und damit der Kopf frei werden, für die Bewegungsabläufe und Konzentration auf den einzelneen Schuß. Die Zukunft wird zeigen, wie die Ergebnisse langsam aber sicher für jeden Einzelnen steigen.

vorbildliche Sportanlage in Brück

 

Veröffentlicht unter Neuigkeiten | Kommentare deaktiviert für Landesliga Luftpistole Auflage – 2. Runde in Brück

Mitgliederversammlung 2017

Unsere nächste Mitgliederversammlung findet am Samstag, den 11.11.2017 ab 09:30 Uhr im Vereinsraum der Schützengilde in der Passower Chaussee 27 in SDT statt.

Veröffentlicht unter Neuigkeiten | Kommentare deaktiviert für Mitgliederversammlung 2017

Herbstpokal im Trap

Ergebnisse hier

Eine windige Angelegenheit waren heute die Wetterbedingungen beim Trap Herbstpokal in Schwedt. Obwohl die um den Schießstand wachsenden Bäume ziemlich gut die angekündigten Windböen abhalten konnten. Von Zeit zu Zeit machte sich denn doch eine Taube mit einem Windkissensprung davon, zum Nachsehen des jeweiligen betroffenen Schützen.

4 Durchgänge hatten die Kampfrichter  um Uli Neumann  zu betreuen, ehe die Sieger der Klassen nach 2 Runden a 25 Scheiben feststanden. Geschossen wurde in der Damen- Schützen- Altersklasse und den Senioren A und B.

Insgesamt waren 25 Wettkämpferinnen und Wettkämpfer am Start. Die Besten konnten sich mit über 40 von 50 möglichen Treffern auf den vorderen Rängen platzieren. Klaus Radloff aus Schwedt, einer der Ältesten, konnte den Jungen mit 45 Treffern zeigen, wie es geht. Es war das beste Ergebnis des heutigen Pokalschießens. Ralf Hauschild Schwedt konnte ihm mit 42 Treffern mit Abstand auf den Fersen bleiben, wobei er natürlich in seiner Klasse den ersten Rang verbuchen konnte. Weitere Ergebnisse der Sieger und Platzierten werden noch veröffentlicht.

Entgegen dem Wetter und den kalten und nassen Außenbedingungen war die Stimmung der Wettkämpfer gut. Die meißten waren mit Ihren Ergebnissen zufrieden und konnten im gut geheizten Vereinszimmer in den Pausen dem Gedankenaustausch fröhnen. Die Versorgung durch Sportfreund Mozarski war wieder vorbildlich und der Kampfrichtereinsatz von Uli Neumann, Jürgen Ex und Roi Mombrei sorgte für einen ordnungsgemäßen Wettkampfablauf. Dafür von den Schützen bei der Siegerehrung das herzliche Dankeschön durch Applaus. Für das nächste Jahr versprach der Vizepräsident Uli Neumann eine neue Auflage des Herbstschießens und lud alle Teilnehmer zum nächsten Treffen dem Nikolausschießen in wenigen Wochen ein.

Ergebnisse folgen.

Herbstpokal 2017
Ofenwärme
Waffenarsenal
Starterfeld im Warmen
Fachsimpeln draußen
Versorgungsecke
in Aktion
wieder warten

Veröffentlicht unter Neuigkeiten | Kommentare deaktiviert für Herbstpokal im Trap

Landesliga Luftpistole Auflage – 1. Runde in Cottbus

Schwedt LP-Auflage Mannschaft

Trotz zweier knapper Niederlagen konnten sich die Schwedter Luftpistole – Auflageschützen über ihren Einstand in der Brandenburgischen Landesliga freuen. Der Start für die Uckermärker Manschaft ist als erfolgreich zu werten. Sowohl gegen die immer für einen Sieg gesetzten Cottbuser, als auch gegen die starken Liebenthaler konnte das Schwedter Team mit jeweils 2 von 5 Punkten ein Zeichen setzen. Besonders den Cottbusern muss es in den Ohren geklungen haben, als sie zu 3 „shot off“ (einzelner Schuß Mann gegen Mann bis zum Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuigkeiten | Kommentare deaktiviert für Landesliga Luftpistole Auflage – 1. Runde in Cottbus

Erste Termine 2018 Trapschießen

Bild anklicken

Veröffentlicht unter Neuigkeiten | Kommentare deaktiviert für Erste Termine 2018 Trapschießen

Arbeitseinsatz im Verein 14.10.2017

Ordnung im Verein – Herbstputz –  immer wieder soviel Laub

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Formular zum Abrechnen der Arbeitsleistungen für 2017 ist im Menü ‚Mitgliedschaft‘ als PDF-Dokument verfügbar.

Veröffentlicht unter Neuigkeiten | Kommentare deaktiviert für Arbeitseinsatz im Verein 14.10.2017

Schützenball bei Martins – Impressionen 2017

Martin und Doreen
Schild Geschlossene
Tafel-1
Tafel-2
Tafel-6
Tanzrunde
Begrüßung durch die Präsidenten
DJ und Dieter
Geburtstagsständchen
Harfe in Aktion
Lustiger-4er
Martin und Doreen

 

Veröffentlicht unter Neuigkeiten | Kommentare deaktiviert für Schützenball bei Martins – Impressionen 2017

Ausschreibung Herbstpokal Trap

Am 28. Oktober führen die Trapschützen der Schwedter Schützengilde ihr traditionelles Herbstschießen durch. Die Veranstaltung ist frei für alle ordentlich organisierten Schützen eines zugelassenen Vereines.

Ausschreibung

Veröffentlicht unter Neuigkeiten | Kommentare deaktiviert für Ausschreibung Herbstpokal Trap

AGENDADIPLOM 2017 in Schwedt – ein spannendes Ferienprogramm und viele tolle Mitmach-Aktionen erleben

Bei den Maßnahmen „LASER-Schießen“ am 25. Juli und am 8. August nahmen insgesamt 14 Kinder teil.

Die meisten Kinder hatten noch nie an einem solchen Schießtrainung teilgenom-men und alle waren mit entsprechender Begeisterung dabei.

Die  mehr oder weniger guten Schießergebnisse konnten jeweils von allen Teilnehmern einschließlich der anwesenden Mütter und Väter bzw. Omas und Opas direkt auf einem Bildschirm verfolgt werden, was natürlich die Schützen besonders anspornte. Es zeigte sich aber auch, daß die körperliche Eignung bei Kindern unter 10 Jahren noch nicht vorhanden ist.

Auf jeden Fall wollen wir uns  auch im nächsten Jahr mit dieser Maßnahme wieder beteiligen. Nicht unerwähnt bleiben soll, daß die Kinder sowie ihre Begleitung sich auch mit den schießsportlichen Möglichkeiten unserer Gilde vertraut machen konnten, sodaß damit auch das Ziel der Verbesserung der Darstellung unserer Gilde in der Öffentlichkeit erreicht wurde.

Detlef Frommann – Jugendwart

Veröffentlicht unter Neuigkeiten | Kommentare deaktiviert für AGENDADIPLOM 2017 in Schwedt – ein spannendes Ferienprogramm und viele tolle Mitmach-Aktionen erleben