4:1 für Schwedt – Landesliga LP A fand ihren Abschluß

Der letzte Wettkampftag der Landesliga in der Disziplin Luftpistole Auflage am letztenWocheende konnte für die Schwedter Mannschaft mit inem prima Ergebnis abgeschlossen werden. Die Schwedter konnten gegen die als gleichwertig einzuschätzenden Sportfreunde aus Briesen insgesamt 4 Einzelpunkte von 5 erkämpfen und somit die letzten möglichen 2 mannschaftpunkte für die Tabellenplatzierung erringen. Der 5.Platz konnte damit von den Schwedtern gesichert werden, hinter den starken Cottbussern, die die Schwedter am ersten Wettkampftag nur knapp besiegen konnten. Aber das ist Geschichte. Schwedt erstmals gestartet zeigte auch an diesem Tag gewonnene Wettkampfhärte. Trotzdem muss angemerkt werden, dass sowohl Pohlann als auch Albrecht an diesem Tag hinter den Erwartungen geblieben sind. Albrecht konnte noch punkten. Pohlanns Leistung von 280R war gegen die gegenerische Angelika Neumann mit 287R zu gering um die vollen Einzelpunkte zu sichern. Albrecht hatte Glück mit einem Ring Vorsprung gegen Tristan Schmitt von Briesen. Gut in Szene setzte sich Detlef Frommann 286R für Schwedt. In der Gesamteinzelwertung der Landewsliga konnte er sich damit mit einem Durchschnittswert von 287,14 Ringen als bester Schwedter Schütze auf den 16.Rang einordnen. Pohlann folgt ihm mit 285,93 auf Rang 15, Albrecht 284,6 Rang 24. Da geht auf alle Fälle noch mehr, wenn alle Wettkampftage mit gleicher Stabilität absolviert werden. Erfreulich, dass der lange Verletzte Gerd Neulinger wieder für die mannschaft zur Verfügung stand. Der erste Punkt im ersten Wettkampf, für ihn eine Sache zum Ansporn. Die Abschlußtabelle:

 

 

 

Die diesjährige Mannschaft wird im Januar noch einmal alle Wettkämpfe Revue passieren lassen, bei einem gemütlichen gemeinsamen Treffen. Der Mannschaft für das neue Ligajahr 2018 ebenso gute Wettkämpfe mit noch besseren Ergebnissen. Viel Erfolg

Mannschaftsaufstellung 2017

Frommann, Detlef
Pohlann, Dieter
Albrecht, Mayk
Neulinger, Gerd
Sarow, Friedrich
Hauschild, Ralf
Barthel, Dietmar
Hauschild, Volker
Saßenberg, Dieter
Ryll, Elke

Dieser Beitrag wurde unter Neuigkeiten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.