Michael Jordan neuer Vereinsmeister Trap 2019

Am 29. Juni führte die Schwedter Schützengilde die 14. Meisterschaft der Trapschützen durch. Es wurden 2 mal 25 Tonscheiben beschossen und mit 47 von max. 50 Treffern konnte Michael Jordan zum 6. Mal als Vereinsmeister gekürt werden. Platz 2 belegte Marko Heyne mit 42 Treffern. Von den 17 Teilnehmern, davon 3 Gäste, war als einzige Dame der Gilde Mandy Deszpot mit 28 Treffern sehr erfolgreich. In der Klasse Herren I war nur ein Teilnehmer Sven Paperlein am Start. Er erreichte 31 Treffer. Herren II war Steffen Deszpot Einzelkämpfer mit 38 Ringen, hier erreichte Frank Thomas von einem Gastverein 43 Treffer. Die Schützen der Herren III, Jahrgang 59 – 68, Vereinsmeister Michael Jordan vor Marko Heyne 42 und Platz 3 Jochen Müller 37 Treffer. Herren IV ab Jahrgang 58 und älter siegte Klaus Radloff mit 39 Treffern vor Franz Mach 35 und Ulrich Neumann 33 Treffer. U.Neumann

Ein großes Dankeschön an Jürgen Ex, der trotz der großen Hitze die Aufsicht führte.

Dieser Beitrag wurde unter Neuigkeiten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.