Vereinsmeisterschaften Großkaliber Karabiner

In der Ausschreibung standen für dieses Wochenende zur Sommersonnenwende am 22.06.19 die Großkaliberschützen mit dem Freien Karabiner auf dem Plan. Es waren 3 Schuß Probe und 10 Schuß Wertung für den Wettkampf veranschlagt. Pünktlich um 09:00 fiel der erste Schuß. Die besten Ergebnisse konnten Steffen Böhme und Ralf Hausschild erzielen, wobei Ralf der für den Tag verhindert war, im Vorschießen excellent getroffen hatte. Sportleiter Volker Hauschild verkündete zur abschließenden Siegerehrung die einzelnen Resultate und bedankte sich bei allen Beteiligen für die gezeigte Disziplin. Ergebnisse folgen.

Eine Überraschung konnte Nico Großmann bereitet werden. Ein Kunstück, was bisher niemand vollbracht hat, das zweimalige Durchschießen der Seilzuganlage, wurde mit einer Schützenschnur besonderer Art gewürdigt. Die Schützenschnur wurde aus eben dem zerschossenen Seilzugmaterial gefertigt. Nico hat sich ehrlich über den gelungenen Spaß amüsiert und mit einem lachenden Auge die Auszeichnung in Empfang genommen.

Zum Abschluß haben die anwesenden Teilnehmer den 100m-Stand für die geplanten Fußbodenarbeiten ausgeräumt. Der Stand ist ca. 1 bis 2 Wochen für diese Arbeiten gesperrt.

Dieser Beitrag wurde unter Neuigkeiten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.