Vereinsmeisterschaften Trap 2019

Am 29. Juni 2019 veranstaltet die Schwedter Schützengilde die Vereinsmeisterschaft der Trapschützen. Der Vorjahressieger Marco Heyne wird alles daran setzen, den Wanderpokal auch wieder 2019 in Empfang nehmen zu können. Geschossen werden 2 x 25 Wurfscheiben, wobei max. 50 Treffer zu erreichen sind.

Start erfolgt ab 9.00 Uhr auf der Trapanlage in der Breiten Allee in Schwedt. Dieser Wettkampf ist offen, hier können auch andere Trapschützen teilnehmen, gehen jedoch nicht in die Wertung des Vereins ein, werden aber im Ergebnisprotokoll aufgeführt. Die Startgebühr beträgt 10,00 €. Ausschreibung siehe Liste anstehende Termine – Internetseite rechts

Die Ehrung des Vereinsmeisters erfolgt durch die Übergabe des Wanderpokales sowie einen kleinen Pokal, der beim Vereinsmeister verbleibt. Die Urkunden der besten drei Sportschützen jeder 4 Damen- und Herrenklassen erfolgt im November zur Mitgliederversammlung.

Dieser Beitrag wurde unter Neuigkeiten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.