Templin lädt zum 24.07.2021 die Großkalibergewehrschützen Brandenburgs ein.

Publiziert am von Praesident | Kommentare deaktiviert für

KM Trap am Samstag, den 05.06.2021, in Schwedt auf dem Schiessstand in der Breiten Allee

Veröffentlicht unter Neuigkeiten | Kommentare deaktiviert für KM Trap am Samstag, den 05.06.2021, in Schwedt auf dem Schiessstand in der Breiten Allee

KM Spopi am 29.05.2021 und Trap neuer Termin 05.06.2021 in Schwedt

Bitte kurzfristig die Anmeldungen vornehmen !

Veröffentlicht unter Neuigkeiten | Kommentare deaktiviert für KM Spopi am 29.05.2021 und Trap neuer Termin 05.06.2021 in Schwedt

Fritz Spangenberg ist eingeschlafen. Viele von uns kennen ihn als zuverlässigen Betreuer unseres Vereinsheims. Jede Woche sorgte er sich um die Versorgung unserer Vereinsmitglieder. Als erster Kanonier erfreute er uns bei der Begleitung der Vereinsfeiern mit der Salutkanone. So mancher Ehrenschuß wurde von ihm zu unserer Freude vorbereitet und auch abgefeuert. Er wird uns fehlen. Seiner Familie unser tief empfundenes Beileid.

Publiziert am von Praesident | Kommentare deaktiviert für

Die Ländrätin der Uckermark hat leider am 17.04. die Notfallbremse auslösen müssen. Auf Grund der hohen Inzidenzen sind viele Einrichtungen geschlossen. Der Schießbetrieb wird vorraussichtlich bei Eintreten der 100 Inzidenz nach 5 Tagen wieder ermöglicht. Nächsten Samstag informieren wir an dieser Stelle und durch Aushang wieder nach aktueller Lage. Der Vorstand

Bitte die Aushänge beachten.

Anmeldelisten für das Training 25/50/100m Stände Breite Allee . Bitte beachten: Die Objekte sind mit Ankündigung des Landkreises der sogenannten Notfallbremse geschlossen.

Veröffentlicht unter Neuigkeiten | Kommentare deaktiviert für

Meisterschütze 2021 gesucht – DSB hat neue Ausschreibung für den Vorausscheid bekannt gegeben.

Publiziert am von Praesident | Kommentare deaktiviert für

Arbeitseinsatz jeden Dienstag von 09:00-12:00 in der Passower Chaussee – Hauptaufgabe Erneuerung Farbanstrich Holzoper , ggf. auch andere Arbeiten im Vereinshaus und auf dem Vereinsgelände erwünscht. Ansprechpartner Steffen Böhme immer Dienstags vor Ort.

Publiziert am von Praesident | Kommentare deaktiviert für

Information – Sachkundelehrgang in Templin 15. und 16.05.21, sowie 29. und 30.05.2021

Publiziert am von Praesident | Kommentare deaktiviert für

Kreismeisterschaft Großkaliber Pistole und Revolver am 10.04.2021 in Angermünde

Wir gratulieren Renè Bolze zum Kreismeistertitel. Bericht dazu auf der Seite der Angermünder Schützen. https://sgi-angermuende.de/f/kreismeisterschaft-gk-kurzwaffe-2021

Für unsere Großkaliberschützen die Information zur Ausschreibung, auch auf der >Kreisseite einzusehen.

Veröffentlicht unter Neuigkeiten | Kommentare deaktiviert für Kreismeisterschaft Großkaliber Pistole und Revolver am 10.04.2021 in Angermünde

Vereinsmeisterschaften KK-Gewehr 100m und Zentralfeuerpistole 25m in der Breiten Allee

„Aus jetziger Sicht können wir die Vereinsmeisterschaften am 27.03.2021 auf den offenen Ständen 25 Meter mit ZFP und ZFP Auflage und 100 Meter mit KK-Gewehr in der Passower Chaussee starten.“ …… Das waren die vorbereitenden Worte für unsere diesjährige Meisterschaft in diesen 2 ausgeschriebenen Wettbewerben.

Optimistische Worte zum damaligen Zeitpunkt, war doch vollkommen unklar, ob wir an diesem Wochenende überhaupt etwas starten können. Wir konnten starten. Die Schützen auf dem 100m Stand waren in 2-er Gruppen eingeteilt und der 25m Stand ließ eine 3-Gruppe zu. Als Besonderheit wurde das Präzisionsschießen mit der Pistole für unsere Senioren auch mit aufgelegter Waffe ermöglicht.

Die Disziplin Zentralfeuerpistole setzt sich aus 2 Teilen zusammen. Zum Einen das Präzisionschießen mit 6 Serien zu 5 Schuß innerhalb von je 5 Minuten und zum Zweiten die Duelldisziplin mit 6 Serien zu 5 Schuß, wobei sich hierbei die Zielscheiben mit 7 Sekunde Pause für nur 3 Sekunden dem Schützen zuwenden. Eine sehr schöne Reaktionsübung. Das Präzisionsschießen mit aufgelegter Waffe wurde im gleichen Rythmus mit 6 mal 5 Schuß in je 5 Minuten ausgeführt.

Das Schießen mit dem KK-Gewehr auf 100 Meter stellt ebenfalls hohe Ansprüche an die Konzentrationsfähigkeit der Schützen. Unwetterbedingungen können auch die Flugbahn negativ beeinflussen und so waren alle zufrieden, dass der plötzliche Wettereinbruch nach sonnigem Wettkampfbeginn nicht allzusehr zur Wirkung kam. Mit dem Zielfernrohr oder dem Diopter ist auf 100 Meter Entfernung eine sehr ruhige Hand gefragt.

Ja und hier nun Eure Ergebnisse

Veröffentlicht unter Neuigkeiten | Kommentare deaktiviert für Vereinsmeisterschaften KK-Gewehr 100m und Zentralfeuerpistole 25m in der Breiten Allee