Sommerfest am 20. August im Schützenhaus

Das Sommerfest 2022 ist Geschichte. Pünktlich um 14:00 eröffnete der Präsident in sportlichem Zivil das Fest mit der Begrüßung der Gäste und einer kurzen Erläuterung zum Tag. Eine erste Runde Kaffee und Kuchen und natürlich auch ein schönes Bier ließ die Stimmung steigen. Es begann sogleich der Wettbewerb auf die Dartscheibe im ko-System. Elke und Raymond zeichneten verantwortlich für das Geschehen und Olaf war eine gute Hilfe bei der Bedienung der Anlage. Insgesamt mussten 3 Ausscheidungsrunden über die Teilnahme der Finalisten entscheiden. Elke, Volker, Matthias und Detlef durften dann zum Finale antreten. Matthias konnte sich zügig als Dartkönig durchsetzen. Die Nächstplatzierten erwartete ein langer spannender Punktekampf. Letztendlich setzte sich Volker als 2. durch. Detlef und Elke lieferten sich einen spannenden Endkampf bei dem Detlef das Nachsehen hatte. Elke wurde 3. und Detlef ging leider, aber nicht enttäuscht, leer aus. Nun war der Grill von Volker in der Zwischenzeit in Gang gesetzt worden, sodass es auch noch zum frühen Abend ein gutes Stück Fleisch und Bouletten mit Brot und Salat zur Beköstigung gab. Ein schöner Nachmittagmit wenig Sonne, zum Glück. Danke an Elke, Regina, Volker und Raymond für die Vorbereitung und Durchführung. Auf ein nächstes Mal.

Dieser Beitrag wurde unter Neuigkeiten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.