Sonderarbeitseinsatz in der Breiten Allee

Bahn frei für die Reparatur

Seit mehreren Tagen mühen sich unsere Mitglieder mit der Wiederhertellung der Anlagensicherheit an den 25 und 50 Meter Ständen in der Breiten Allee. Die Anlagenkontrolle ergab wesentliche Schäden an der Umzäunung, die jetzt Dank der fleißigen Arbeit von Konstanze, Reiko, Marten und Dietmar in mühevoller Kleinarbeit, fast vollständig wiederhergesellt werden konnte. Fast, weil es natürlich noch Restarbeiten gibt. Mit kleiner Technik konnte heute ein bedeutender Abschnitt erledigt werden. Dank den Fleißigen. Der Vorstand

Dieser Beitrag wurde unter Neuigkeiten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.