Traditionswettkampf mit KK-Gewehr M150 am 14.08.2021 – Ergebnisse nachgereicht

Klein aber fein, das Teilnemerfeld unseres Traditionsschießens mit dem legendären KK-Sportgewehr der DDR M150. Früher in der Disziplin für 50 Meter Wettbewerbe eingesetzt, wird im Verein die 100m Distanz gepflegt. Sehr erfreulich 2 Damen, Alina 184 R. und Konstanze 181 R. konnten mit einem sehr guten 9-er Schnitt den Herren in nichts nachstehen. Bester Schütze des Tages wurde Volker mit 196 R. vor Ralf mit 191 Ringen. Einmal mehr ein Wettbewerb im Verein trotz Pandemie – prima.

Dieser Beitrag wurde unter Neuigkeiten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.