VM Unterhebel vom 28.08.2021

Der August endete mit dem Wettbewerb Unterhebelrepetiergewehr mit großem Kaliber. Diesen Wettbewerb verdanken wir unserem alten Sportleiter Manfred Görlitz, der mit großer Freude sich dieser historischen Waffenart aus der Besiedlung Amerikas widmete. Natürlich werden hier keine Büffel niedergestreckt. Geschossen wird auf normale Schießscheiben und auf die Klappscheibenanlage jeweils auf 50m. Der sicherste Schütze auf der Klappscheibe war Marco mit Maximaltrefferzahl von 15, gefolgt von Ralf und Dieter mit je 14, wobei Ralf die schnellere Aktion an den Tag legte und 2. wurde. Beim Präzisionsschießen wurden 4 Klassen ausgewertet, die Damen- und 3 Herrenwertungen. Die ersten Plätze belegten dabei Ramona 80 R., Harro 96 R., damit bestes Tagesergebnis, Ralf 94 R. und Dieter 88 Ringe. Ergebniss:

Dieser Beitrag wurde unter Neuigkeiten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.